Quinta Prazera

Quinta Prazera - unser Basislager in Portugal

Wir leben im Wohnmobil - und wir lieben Portugal. So war es absehbar, dass wir irgendwann ein Grundstück in unserem Lieblingsland kaufen. Das haben wir dann auch getan, früher als gedacht: Im Frühling 2020, mitten in der Coronakrise, machen wir das Beste aus der reisefreien Zeit und kaufen uns ein Stück Portugal.

Hier kannst Du miterleben, wie sich unser wildes Paradies entwickelt. Es gibt viel zu tun, denn längst hat sich die Natur das einst bewirtschaftete Grundstück zurück erobert. Wild darf es bleiben - mit ein paar "Gestaltungsideen", hier und da ...

Nein, wir werden nicht sesshaft. Die Quinta Prazera ist unser Basislager, ein Rückzugsort. Die Coronakrise hat uns gezeigt, dass es gut ist, so einen Ort zu haben. Wir freuen uns aber auch schon wieder darauf, längere Reisen in (ferne) Länder zu unternehmen.

Berichte & Bilder

25 April 2020
Die Testfahrt mit unserem schicken, neuen EIWOLA haben wir uns ja schon irgendwie anders vorgeste...
21 Mai 2020
Ich habe es ja bereits im letzten Bloggeschreibsel angekündigt: Es ist Zeit für Neues, und zwar i...
31 Mai 2020
Ähm, ja. Erst aufwändig ein Fernreisemobil ausbauen, und dann nicht-reisend in Portugal rumstehen...
21 Juni 2020
Vor der Sommerpause geht es nochmal rund: weitere Besucher schaffen es zu uns in Arbeitslager ......
18 Juli 2020
Wir düddeln noch etwas auf der Quinta Prazera rum. Inzwischen ist es eigentlich zu heiß, um wirkl...
18 November 2020
Es ist Mitte Oktober, und noch stehen wir mit Freunden am See rum. Abends sitzen wir vor dem Wohn...
22 Dezember 2020
Ja, wir haben die letzten Wochen echt viel geschafft! Und das ist kein Zufall, denn mein Ziel war...
2 Februar 2021
Wir stehen mit Eiwola auf der Quinta Prazera, denn in Portugal grassiert die Mutation des Corona-...
4 Februar 2021
Seit wir die Quinta Prazera haben, kommen sie, die Fragen. Von Menschen, die es uns gerne gleicht...
1 März 2021
Wir wissen nicht, wie lange wir noch hier sein werden – und so fahre ich einfach mal eine langfri...
1 April 2021
Der März ist auch schon wieder rum, wie konnte denn das schon wieder passieren. Es ist immer noch...

Bilder, von Mai – Dezember 2020