Erfahre im Reiseblog alles über meine Wohnmobil Touren durch Europa. Meine persönlichen Eindrücke und Erlebnisse, Tipps zu Stellplätzen und Internet, Landestypisches und Kulturschocks, Wehwehchen und gemachte Erfahrungen.

Es ist jetzt offiziell Herbst in Portugal, und der Kälteeinbruch treibt uns nach Süden. Aber erst einmal geht es vom Osten des Centro in den Osten des Alentejo und dann an die Westküste. Wir sind offenbar wieder im Reisemodus, und so gibt es von den letzten zwei Wochen einiges zu berichten:<

Ich bin immer wieder selbst überrascht, was es doch alles zu erzählen gibt – obwohl wir keinen Meter gereist sind. Und wenn ich daran zurück denke, wie wenig in meinem früheren Leben in vier Wochen passiert ist. Da geht hier ja richtiggehend die Post ab.

Ja, liebe Blogleser, nächste Woche gibt es einen „richtigen“ Reiseblog. Heute gibt es einen reinen Hundeblog. Dogcontent vom Feinsten sozusagen. Denn nicht nur, dass am Stausee im deutschen Eck fünf Wohnmobile mit fünf Hunden drin stehen. Wir müssen da jetzt wohl auch noch einen oben drauf setzen …

Der September, ein Monat mit Höhen und Tiefen, und das in gleich mehrfacher Hinsicht: Landschaftlich wie emotional ging es irgendwie ständig bergauf und bergab.