Du bist hier: crosli.de » Lifehacking » Reiseblog

Mit dem Wohnmobil nach Portugal fahren? Bloß nicht, da ist es total voll! Sowas hört man dieser Tage immer wieder. Also mal ganz abgesehen davon, dass sich diese Aussagen nur auf die Algarve beziehen und auch dort nur auf die Südküste, was ja letztendlich nur ein winzig kleiner Teil von Portugal ist … geschenkt.

Aber ist es jetzt an der Algarve wirklich so voll? Ich habe mal im Bildarchiv vom letzten Winter gekramt. Und muss sagen: Ja, fahrt bloß nicht an die Algarve, alles voll da …

+

Derzeit beschäftige ich mich intensiver mit dem Thema Fotografie, denn ich möchte das jetzt endlich mal lernen, so richtig. Da kommt mir eine Blogparade ganz recht, denn diese lautet: „Zeig her deine schönsten Bilder aus dem ersten Halbjahr 2017“.

+

Der eine oder andere hat es ja schon gemerkt: umso höher die Außentemperaturen, desto meschuggener die Artikel, die ich auf crosli so poste. Oder ist es Zufall, dass Artikel wie „die Wohnmobilverschwörung“, „mit Hund im Wohnmobil – der große Survivalguide“ oder die Reisekrimis nur bei bestem Wetter entstanden sind? Wohl kaum. Die letzten Tage hatten wir über 40 Grad, war also abzusehen dass das hier kommt:

+

Ja, ich im Winter 2015/2016 das erste Mal im Wohnmobil in Portugal, von Oktober bis März, also (fast) den ganzen Winter über. Dank netten Kontakten zu Einheimischen und erfahrenen Überwinterern sowie einiger guter Tools durfte viele schöne Orte kennen lernen. Gerade im Süden von Portugal, an der Algarve habe ich viel Zeit verbracht – aber auch der Norden hat seinen Reiz.

+
Tanja Hier schreibt Tanja

Möchtest du mehr über mich & crosli erfahren, klicke hier. Die Kommentarfunktion auf crosli ist deaktiviert. Wenn du Fragen, Feedback oder was Sonstwas loswerden möchtest, dann schreib mir doch. Hast du was gelernt oder dich gut unterhalten? Gerne kannst du was zurück geben, dich erkenntlich zeigen - ohne dass es dich mehr kostet. Nutze einfach diesen Link zu Amazon für deine nächste Onlineshoppingtour.

Hinweis: Mit und gekennzeichnete Links sind Affiliatelinks. Bestellst du etwas über solch einen Link erhalte ich eine Provision.