„Was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen“. Dieses alte Deutsches Sprichwort klingt in den Ohren derer, die unter ihrer Aufschieberitis leiden wie etwas, das sie zwar als Leitlinie in ihrem Leben setzen möchten, doch immer wieder daran scheitern. Doch wann wird das Aufschieben zur Prokrastination, zur Arbeitsstörung, also zur chronischen Aufschieberitis?

Mobiles Satelliten Internet im Wohnmobil – die Lösung, für anständigen Internetzugang in ganze Europa? Als ich mich dazu entschloss als Digitaler Nomade im Wohnmobil durch Europa zu ziehen war die Möglichkeit, mobiles Internet über Satellit empfangen zu können ausschlaggebend für meine Entscheidung. Immer und überall online sein können, auch mitten in der Pampa, genau das was ich brauchte.

„Weniger ist mehr“, diesem Prinzip folgt der Minimalismus. Ob Architektur, Kunst oder minimalistischer Lebensstil, oberste Devise ist das Konzentrieren sowie Reduzieren aufs Wesentliche. Wenn mein Ziel nun also Einfachheit lautet, sollte der Weg dorthin nicht ebenso gestaltet sein? „Weniger ist mehr.“ Robert Browning, englischer Dichter Um sich auf den Weg zu machen muss man seine eigenen Vorstellungen einer minimalistischen Lebensweise darlegen. Hier gibt es nämlich ganz viele Abstufungen wie Definitionen. Einfach nur ein bisschen das Leben entrümpeln, sich selbst von Ballast befreien. Ganz auf Luxus, Technik oder komplett auf Konsum verzichten, wie ein Aussiedler leben? Die meisten möchten wohl einfach nur ihr Leben vereinfachen, um sich neuen Freiraum zu schaffen, wieder Zeit finden fürs Wesentliche – und für sich. Weniger ist manchmal mehr – dies gilt vor allem dann, wenn sich einfach zu viel angehäuft hat. Nun gibt es zahlreiche Methoden mit dem Ansatz Weniger Ist Mehr. Sich…

Dauerhaft im Wohnmobil leben, wie sieht das aus? Aussteigen, die Welt (oder Europa) bereisen, Wohnung, ggf. auch Büro immer mit dabei? Ob Sabbatjahr oder als langfristige Lösung, das Leben im Wohnmobil kann die gewünschte Freiheit sowie den Abstand zum Alltag in Deutschland bringen. Doch wie ist es, dauerhaft im Wohnmobil zu leben, kann das überhaupt funktionieren? Wieviel Komfort (& Technik) brauche ich? Sein Leben entschleunigen, wieder vereinfachen, enttechnologisieren, offline gehen. Wer ein Nomadenleben im Wohnmobil führen möchte braucht eine Auszeit, möchte Zeit und Raum finden, um sich selbst wieder zu finden. Hier kann das Wohnmobil Freund oder Feind sein. Abhängig davon, über welche Ausstattung es verfügt. Ein alter VW T3, mit Schlaf- und Kochmöglichkeit, einfachster Technikausstattung, dafür mit Kultcharakter kann dich bei dem Vorhaben unterstützen der modernen Technik abzuschwören. Weniger Elektronik, mehr Mechanik, alles ist einfach gehalten. Das Gegenteil, ein modernes Wohnmobil mit allem Schnickschnack. TV über Satellit, Klimaanlage,…

Reiseblog Wohnmobil

Unsere Reisen

Lesestoff

Wir reisen und schreiben: verfolge uns virtuell, auf unseren Reisen durch Europa und Marokko:

Reiseblog

Quinta Prazera Portugal

QUINTA PRAZERA

Unser Basislager in Portugal

Seit 2020 haben wir ein Basislager, ein neues Projekt, ein Paradies, ein Rückzugsort und viel, viel Arbeit:

zur Quinta Prazera

Portugal

Roadtrip Portugal

Mein Wohnmobil-Reiseführer

Mehr Inspiration, schöne Ziele und Plätze findest Du in meinem Portugalbuch für Camper:

Roadtrip Portugal