Als Antwort auf die Frage, wie man mich unterstützen kann, habe ich diese Seite erstellt.

Ich freue mich über deine Unterstützung, als Wertschätzung für meine Arbeit auf crosli.de. Denn sie stellt ein Austausch von Zeit / Wissen gegen Geld da. Nur, wenn ich mit dieser Webseite auch Geld verdiene kann ich auch künftig meine Zeit in crosli.de investieren.


Paypal Spende

Eine Spende für’s Karma

Möchtest Du ein paar Euros abgeben, dann geht das am Besten über Paypal – nutze hierfür einfach diesen Link:

Ich danke dir! Bitte erwarte keine Danksagungsemail, denn in der Spendenbenachrichtigung von Paypal sehe ich deine Emailadresse nicht, kann dir somit nicht antworten.

10% der gespendeten Summe gehen an eine private, (vermutlich portugiesische) Tierschutzorganisation, die sich ehrenamtlich und rein spendenfinanziert um Hunde kümmert. Das mache ich spontan, sowie ich auf Reisen den Bedarf erkenne.

Aktueller Spendenstand für die Hunde (25.01.2022):

35,00€

Dritte Spende im Frühjahr 2021:

100€ gehen wieder an das Tiny Shelter in Albufeira. Denn ich weiß, dass Geld immer knapp ist und es dort ankommt.


Zweite Futterspende im Frühjahr 2019:

„Tiny Shelter Albufeira“ an der Algarve hat nicht nur gute 100€ von den Blogspenden hier bekommen, ich habe auch zu weiteren Spenden aufgerufen – und Blogleser haben fleißig gespendet, so dass es stolze 1.550€ wurden!

Das Geld habe ich an die privat finanzierten Tierschützer überwiesen. Nicht zweckgebunden, denn sie wissen am besten, was sie benötigen. Und sie haben es direkt ausgegeben: für jede Menge Hundefutter, Welpfenfutter, Scalibor-Halsbänder etc. Die Spende kam gerade zur rechten Zeit – aber wenn so viele Hundemäuler privat versorgt werden müssen, dann ist wohl immer Bedarf.

Die Spendenaktion und Links findest du hier: Für die Köters, für das Karma


Erste Futterspende im April 2018: 62€

Im Süden des Alentejo (Portugal) ist der Hof von Evelyn, einer deutschen Auswanderin. Hier umsorgt und vermittelt sie insbesondere Hunde – ausgesetzt oder aus schlechter Haltung geholt. Mit viel Herzblut, Engagement und freiwilligen Helfern kümmert sie sich um ihre Tiere – letzten Winter waren es über 60 Hunde. Öffentliche Gelder gibt es für diese wichtige Arbeit nicht, so dass Spenden natürlich immer gut tun. Wenn du direkt etwas spenden möchtest, auf ihrer Webseite der Tierschutz Esperanca e.V. findest du die Möglichkeiten dazu. www.tierschutz-esperanca.com


Online einkaufen

Dich kostet es nichts extra, ich erhalte Provision.

Außer bei AMUMOT, da bekomme ich höchstens ein Eis 😉 Kaufst Du etwas über den Amazonlink ein, egal was, erhalte ich eine Provision.


 

DANKESCHÖN!

 

Unterstützen oder Werbung sehen?

Die Blogschreiberei ist eine Arbeit, die mir Spaß macht. Damit ich meine Zeit in den Blog investieren kann, will und muss ich damit etwas Geld verdienen. Lange hatte ich auf crosli.de Werbung geschaltet. Das mache ich jetzt anders: die auf allen Seiten mehrfach eingeblendeten Werbebanner sind draußen. Denn ich fand sie selbst störend. Dafür gibt es jetzt also diese Seite. – die aufzeigt, auf welche Wege Du mich unterstützen kannst.

Reiseblog Wohnmobil

Unsere Reisen

Lesestoff

Wir reisen und schreiben: verfolge uns virtuell, auf unseren Reisen durch Europa und Marokko:

Reiseblog

Quinta Prazera Portugal

QUINTA PRAZERA

Unser Basislager in Portugal

Seit 2020 haben wir ein Basislager, ein neues Projekt, ein Paradies, ein Rückzugsort und viel, viel Arbeit:

zur Quinta Prazera

Portugal

Roadtrip Portugal

Mein Wohnmobil-Reiseführer

Mehr Inspiration, schöne Ziele und Plätze findest Du in meinem Portugalbuch für Camper:

Roadtrip Portugal