Die Reisefotografie – ein spannendes und vielfältiges Thema, und mein neuestes Hobby. Auf Reisen bekommst du so einiges vor die Linse, und du bekommst es mit den verschiedensten Disziplinen der Fotografie zu tun. Landschaftsfotografie und Tierfotografie, Events, People und Lost Places, Skyline und Sternenhimmel – die Vielfalt einer Reise so abzulichten, dass ein Bild mehr als nur eine Momentaufnahme ist, sondern auch die Besonderheit dieses Momentes festgehalten wird – das macht die Reisefotografie aus.

Das Schöne am Fotografieren ist: man lernt schnell dazu, sieht den Lernerfolg direkt im Bild – und man lernt auch nie aus. Wie fotografiert man die Milchstraße? Wie bekomme ich diese Ameise richtig scharf aufs Bild? Immer wieder steht man vor neuen Aufgaben. Und manchmal ist ein Bild nicht perfekt – aber dennoch toll, einfach weil es Bedeutung hat.

Reisekamera & Objektiv

Hier stelle ich meine Kamera(s) vor. Meine erste spiegellose Reisekamera war eine Sony A6000. Eine sehr leichte, kompakte Kamera, die richtig gute Bilder macht – perfekt als Immer-Dabei-Kamera. Nachdem sie einen Sturz aus 2 Meter Höhe leider nicht überlebt hat, gab es Upgrade: die Sony A7 II, eine Vollformatkamera. Beide Kameras haben ihre Vor- und Nachteile. So ist die Sony A6000 super schnell, dafür besticht die Sony A7 II mit mehr Brillanz.

Sony A6000: klein, gut, günstig

– introtext
– link zum artikel /reisefotografie/reisekamera-sony-a6000/
– link zur galerie

Sony A7 II: größer, teurer, besser

– introtext
– link zum artikel /reisefotografie/reisekamera-sony-a7-II/
– link zur galerie

Equipment für Sony A6000 bzw. A7 II

– introtext
– link zum artikel: /reisefotografie/zubehoer-reisekamera-sony/
– link zur galerie equipment

– Stativ
– Kameratasche
– Holster, Handschlaufe
– Filter, rundes okkular
– ersatzakkus, 12v ladegerät

Bilder entwickeln: Software & Hardware

– Hardware: Lenovo Yoga 720, der perfekte Reiselaptop /reisefotografie/lenovo-yoga-reiselaptop/
– Software: Bildentwicklung mit Lightroom + Photoshop /reisefotografie/bilder-entwickeln-lightroom/

Fotografieren lernen: Youtube & gute Bücher

– Fotografieren lernen für Anfänger – die Grundlagen /reisefotografie/fotografieren-lernen/

Disziplinen der Reisefotografie

People, Landschaft, Stadt, Skyline, Sternenhimmel, Natur, Makro, Tiere und Hunde

Meine Reisefotografie – Meine Galerien

– Portugal
– Traveldogs

Tanja Hier schreibt Tanja

Möchtest du mehr über mich & crosli erfahren, klicke hier. Wenn du Fragen, Feedback oder was Sonstwas loswerden möchtest, dann schreib mir doch.

Unterstütze mich

Du hast von meiner Schreiberei profitiert, dich gut unterhalten? Gern geschehen. Wenn du möchtest, kannst du dich aktiv revanchieren - wie, das siehst du hier.

Hinweis: Mit *, und gekennzeichnete Links sind Affiliatelinks. Bestellst du etwas über solch einen Link erhalte ich eine Provision.