Wenn man etwas dreimal macht, ist es schon Tradition, oder? Wie auch immer, auf jeden Fall war ich gestern in einem Canil / Shelter, also einem privaten Tierheim bei Albufeira. Ich bin da schon mit dem Vorhaben hin, dass sie die Organisation sein werden, die ich in diesem Jahr unterstützen möchte.

Ja, liebe Blogleser, nächste Woche gibt es einen „richtigen“ Reiseblog. Heute gibt es einen reinen Hundeblog. Dogcontent vom Feinsten sozusagen. Denn nicht nur, dass am Stausee im deutschen Eck fünf Wohnmobile mit fünf Hunden drin stehen. Wir müssen da jetzt wohl auch noch einen oben drauf setzen …

Tizon ist am 11. September 2018 gestorben. Ja, das ist unerwartet, auch für mich. Und weil er nicht nur in meinem Leben, sondern auch in diesem Blog sehr präsent war, ist das hier genau der richtige Ort für einen anständigen Nachruf.

Aktionen, Informationen und Charity – hier passt rein, was Offtopic ist.